Wärmedämmung

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist dachdecker-krefeld-jentges-2.gif

Gebäude bzw. Häuser, die 25 Jahre oder noch älter sind, verbrauchen erfahrungsgemäß vier bis fünf Mal mehr Heizenergie als ein moderner Neubau.

So ist ein Jahresverbrauch um 250 Kilowattstunden pro Quadratmeter Wohnfläche keine Seltenheit. Daher besteht gerade hier für sehr viele Häuser ein riesiges Einsparpotential. Rund 80 Prozent des Energieverbrauches lassen sich durch eine energetische Modernisierung, maßgeblich dabei durch Wärmedämm-Maßnahmen, einsparen.

Ihre Vorteile bei einer Wärmedämmungeffektive Modernisierung bei geringen Kosten:
-zusätzliche Fördermittel von der KfW
-Beratung, Planung und Umsetzung aus einer Hand
-nachhaltige Reduzierung der Energiekosten um bis zu 80 %
-fühlbar gesteigerter Wohnkomfort
-Wertsteigerung der Immobilie
-Schonung der Umwelt

Warum zögern Sie, wenn Sie statt 4.000 Euro Heizkosten im Jahr nur noch 1.200 Euro zahlen müssten – wäre das für Sie eine spürbare finanzielle Erleichterung .